Accelerating the speed of innovation together

Powerful partners in digitization: InsurTech Hub Munich and Bitkom announce cooperation

Moving digitization in Germany ahead, building bridges between established corporations and new players, reducing anxiety and retention: These are goals both InsurTech Hub Munich and digital association Bitkom do relate to. So it is a logical step to intensify existing liaisons and cooperate more closely.

Accelerating the speed of innovation together
Fabian Nadler (Bitkom) and Johannes Wagner (Versicherungskammer Bayern)

„Disruption often works best, when established corporations partner up with startups or protagonists from outside their own industry. We aim to accelerate the speed of innovation in Germany together with Bitkom, an association dedicated to digitization issues for two decades now“, explains Johannes Wagner, board member of InsurTech Hub Munich and Head of Startup Cooperations at Versicherungskammer Bayern.

Fabian Nadler, insurance industry expert at Bitkom, adds: „In this joint effort with InsurTech Hub Munich, we want to promote the debate about using digital technologies and new business models. Both institutions have the goal to secure and broaden the spearheading position of Germany in the financial industry.”

Über Bitkom
Bitkom vertritt mehr als 2.500 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, davon gut 1.700 Direktmitglieder. Sie erzielen allein mit IT- und Telekommunikationsleistungen jährlich Umsätze von 190 Milliarden Euro, darunter Exporte in Höhe von 50 Milliarden Euro. Die Bitkom-Mitglieder beschäftigen in Deutschland mehr als 2 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Mitgliedern zählen 1.000 Mittelständler, mehr als 400 Start-ups und nahezu alle Global Player. Sie bieten Software, IT-Services, Telekommunikations- oder Internetdienste an, stellen Geräte und Bauteile her, sind im Bereich der digitalen Medien tätig oder in anderer Weise Teil der digitalen Wirtschaft. 80 Prozent der Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Deutschland, jeweils 8 Prozent kommen aus Europa und den USA, 4 Prozent aus anderen Regionen. Bitkom fördert und treibt die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft und setzt sich für eine breite gesellschaftliche Teilhabe an den digitalen Entwicklungen ein. Ziel ist es, Deutschland zu einem weltweit führenden Digitalstandort zu machen. Besonders im Finanzbereich hat sich der Bitkom neben den traditionellen Verbänden als politischer Ansprechpartner für den Regulator etabliert. Der Bitkom gilt als eine der führenden Plattformen für die Finanzindustrie der Zukunft.